Willkommen bei den Saiko´s

»

» Games » Reviews: Was man einhalten sollte
#1 Reviews: Was man einhalten sollte von The_Kill 07.11.2013 23:12

avatar

Hallo, meine lieben Gamer :))

In diesem Bereich des Forums könnt ihr zu Spielen, die ihr neulich gezockt und angetestet habt, oder Spiele die so mancher nicht kennt und euch geprägt hat vorstellen (sei es negativ oder positiv xD). Aber Reviews sind nicht so einfach und sollten sachlich gehalten werden.

Ich bin zwar nicht der Experte darin, aber ich werde einfach das für mich offensichtliche schildern und es erklären, sodass jeder ansatzweise einen vernünftigen Test/Review/Preview zustande bringen kann.

Zuallererst... versucht so objektiv wie möglich zu sein, ihr wollt das Spiel "empfehlen" bzw. "von abraten" und nicht einen zu zwingen es (nicht) zu kaufen oder zu spielen.
Ihr sollt den Lesern nur helfen, eine Meinung oder eine Entscheidung zu treffen, wenn diese sich bei einem Spielekauf oder Neukauf unsicher sind. Man kann es nicht vermeiden subjektive Einblicke und Meinungen zu präsentieren und darzustellen, denn es ist ja am Ende EUER Review. Aber bringt allgemeine Aspekte wie Grafik und Funktionalität (bsp. Ob das Game immer flüssig läuft, ob es des öfteren Abstürzt aus bestimmten Gründen oder ähnlichem).

Auch wenn ihr das Spiel liebt was ihr vorstellt, kein Spiel ist zu 100% perfekt, jedenfalls nicht vom objektiven Standard her. Also müsst ihr jegliche Pro- und Kontraaspekte des Spieles darstellen. Ihr wollt das nicht euren Lesern nicht vorenthalten.

Versucht jegliches Spielmerkmal kurz im Detail einzugehen und vermeidet, wenn es mehr um die Story angeht, Spoiler und/oder verdeckt diese entprechend.

Es gibt verschiedene Aspekte, auf die man eingehen sollte wie...

Grafik:
Die grafische Darstellung des Spiels und ob das Spiel immer Flüssig läuft.

Gameplay:
Ob dieses selbsterklärend ist und/oder gut erklärt wurde, ob es den Spieledrang steigert oder mindert und ob es im Verhältnis zum Spielegenre passend ist.

Story
(wenn es eine nennenswerte enthält):
Ob diese gut erzählt wird, sei es rührend, dramatisch oder verstörend. Ob die Charaktere einen Eindruck auf euch hinterlassen und Prägend sind wie Cloud aus FFVII oder Isaac Clarke aus Dead Space. Und ob die Story zur allgemeinen Spieleatmosphäre beiträgt.

Atmosphäre
(falls Story nicht nennenswert, mehr darauf eingehen): Ist es wie in Deadspace eine düstere Raumstation, die euch Gänsehaut einreibt oder eine trostlose Kriegsstätte, die euch durch die Einsamkeit führt. Oder fühlt ihr einfach garnichts an der Atmosphäre, einfach nur stumpfe eintönige Landschaften ohne nennenswerte Details und Eindrücke.

Sonstiges: Alles was ihr noch unbedingt loswerden wollt, neue oder verbesserte Funktionen, die das Spiel einzigartig machen, einen OST mit Ohrwurmfaktor, Details auf das ihr eingehen wollt und so weiter..


Fazit: Kurz und Bündig, in vllt 2 Sätzen sagen was Sache ist und das Urteil was ihr dem Spiel gebt.



Naja mehr gibts nicht zu Sagen, viel Spaß beim Reviewen und Zoggen ;)

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen